Privatschule für Musik
seit 1996

Luise Frappier, Violoncello

Luise Frappier studierte Violoncello in Lübeck  in Dresden und zudem  in Paris.   Für weitere musikalische Impulse nahm sie an Meisterkursen bei u.a. Prof. David Geringas,  Prof. Wen-Sinn Yang und Prof. Gerhard Mantel teil. 2014 war sie Stipendiatin der Richard-Wagner-Stipendienstiftung und 2015/2016 Stipendiatin des Deutschlandstipendiums.    
Orchestererfahrung sammelte sie im MDR Sinfonieorchester Leipzig und von 2015-2017 in der Dresdner Philharmonie. Seit dieser Spielzeit ist sie in der Rheinischen Philharmonie Koblenz tätig.   

Auch das Unterrichten liegt ihr im Blut; so war sie während ihrer noch jungen Laufbahn bereits an Musikschulen in Bautzen und Paris pädagogisch tätig. Luise Frappier ist seit November 2019 Mitglied des Kollegiums.